Die Ferienregion Lungau
Eingebettet zwischen den Niederen Tauern und den sanften grünen Hügeln der Nockberge liegt der Lungau im Süden vom Salzburger Land. An die fast 60 Bergseen verschiedenster Größe funkeln in allen möglichen Blauschattierungen zwischen sanften Almwiesen und schroffen Bergfelsen.

Kristallklare Wasserfälle erfüllen die reine Bergluft mit ihrem Rauschen. Die wildromantische Szenerie scheint fast unwirklich. Ein Chronist beschriebt schon im 19. Jahrhundert den Lungau treffend als das "reizende Dornröschen" der österreichischen Alpenländer.

Mauterndorf - Familienerholung in heiler Natur
In Mauterndorf spürt man auf Schritt und Tritt die reizvolle Spannung zwischen einer echten Ferienlandschaft und der harmonisch gewachsenen Struktur des jahrhundertealten Marktes. Die Tauern zeigen sich von ihrer freundlichsten Seite. Und die Burg Mauterndorf erinnert an die Märchenwelt aus dem Bilderbuch. Imposante Bürgerhäuser geben dem Ort sein Gesicht.

Sommererlebnis
Entspannung und Anregung. Ob man nun Radfahren, Schwimmen, Segelfliegen, geruhsame Spaziergänge durch Wald und Wiesen oder Wandern zu Almen und Gipfeln möchte - hier findet man alles. Die Auswahl in der unberührten Natur fällt schwer.

Es ist auch wissenschaftlich bewiesen, dass Aufenthalte in einer Höhe zwischen 1000 und 1700 Meter über dem Meer gesundheitsfördernd sind, unter anderem für Blutdrucksenkung, Fettabbau und dergleichen. Ein Mindestaufenthalt von drei Wochen wird hierzu jedoch empfohlen.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Sommer
Hier noch einige Links zu diversen Sport- u. Freizeitmöglichkeiten im Lungau - eine kleine Auswahl aus der Vielfalt unserer Ferienregion!